Gratinierte Champignons mit Mozzarella


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.93
 (13 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 21.08.2004



Zutaten

für
750 g Champignons
2 große Tomate(n)
250 g Mozzarella
1 große Zwiebel(n)
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer, Pfeffer
½ TL Petersilie, fein gehackt
1 TL Basilikum, fein gehackt
½ TL Thymian, fein gehackt oder Kräutermischung
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel würfeln.
Pilze im Öl anbraten. Zwiebel dazu geben und kurz mitbraten. (Wer mag, kann außerdem 1-2 feingehackte Knoblauchzehen mitbraten) Mit Salz und Pfeffer würzen.
Alles in eine gefettete Auflaufform geben.
Tomaten in Scheiben schneiden über die Pilze legen. Die Tomaten ebenfalls leicht pfeffern und salzen und mit den Kräutern bestreuen.
Den Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden und auf die Tomatenscheiben legen.
Alles im vorgeheizten Backofen bei 225°C (Umluft 200°C) ca. 10 min überbacken.
Kurz vor dem Servieren mit einem Rest Basilikum bestreuen.
Dazu schmeckt Baguette mit Knoblauch- oder Kräuterbutter.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bijou1966

Hallo, ich fand es sehr lecker. Hatte braune und weiße Champis. Und es ist schnell und unkompliziert zuzubereiten. Hatte kein Baguette mehr. Aber Toast mit Kräuterbutter passte ebenfalls sehr gut. Viele Grüße Bijou.....

13.08.2016 13:09
Antworten
Cheerbakery

Hallo, also habe das Rezept mit großer Erwartung getestet, da ich ein absoluter Pilz Fan bin aber leider hat es mir gar nicht geschmeckt. Hatte dazu warmes Baguette aber überzeugen konnte es mich leider leider nicht :'( Trotzdem schöne Rezept Idee Liebe Grüße

05.02.2015 17:35
Antworten
binchen59

Schnell zubereitet und lecker. Ich habe noch Knofi mit reingegeben. LG binchen

30.08.2014 20:18
Antworten
Rike-622

Hallo naschkatze Ein sehr schnell zubereitendes Rezept,schmeckt super lecker.Das werden wir noch öfters essen. LG Rike

24.08.2014 16:17
Antworten
LegatoCamaro

Ja, Bombe, total lecker ;) Volle Punktzahl 5/5 Ich habe es genauso gamacht wie beschrieben + 2 große Knoblauchzehen .. mehr geht, glaube ich auch :)) Zubereitung und Zutatenliste, top erklärt, mehr geht nicht, super! Gruß Legato

09.12.2013 01:18
Antworten
elfstaub

Es ist superschnell zubereitet und schmeckt einfach nur lecker. Dazu ist es noch leicht und bekömmlich. Kompliment!

20.03.2005 12:51
Antworten
ulkig

Ich habe die Champignons zubereitet und kann nur ein dickes Lob aussprechen, superlecker!!!!! Ich habe sie mit 2 Knoblauchzehen zubereitet und die Tomaten mit Pizzagewürz bestreut, dazu Chiabatta und eine Schafkäsecreme dazugereicht.Ein Gaumenschmaus!!!! lG Ulkig

17.12.2004 08:48
Antworten
suedetiger

lecker, lecker. da läuft mir schon das wasser im und zusammen! hab noch champignongs von gestern über - und dies scheint mir das richtige rezept zu sein, um sie zu verwerten! :P

08.11.2004 12:10
Antworten
ulkig

das ist genau das Richtige für meinen wöchentlichen Snackabend, wird diese Woche sofort ausprobiert lG Ulkig

10.10.2004 17:11
Antworten
anki1968

Hört sich wirklich lecker an und genau nach unserem Geschmack, ist gespeichert und wird demnächst ausprobiert. Gruß Anke

31.08.2004 13:45
Antworten