Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
Suppe
klar
fettarm
Vegan
Herbst
Kartoffeln
gekocht
Hülsenfrüchte

Rezept speichern  Speichern

Gemüse-Linsensuppe

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 21.02.2013



Zutaten

für
2 Zwiebel(n)
3 Knoblauchzehe(n)
1 Handvoll Linsen (Beluga-)
1 Handvoll Linsen (Berg-)
1 Handvoll Bohnen (Mungo-)
3 Karotte(n)
2 Kartoffel(n)
3 Handvoll Kürbisfleisch (Hokkaido)
1 Brokkoli
2 Liter Wasser
2 EL Suppenpulver (Hildegard-)
1 TL Rosmarin

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Zwiebeln und Knoblauch in einem hohen Topf mit Olivenöl anbraten. Gemüse klein würfeln und sobald die Zwiebeln glasig sind, kurz mitbraten. Mit Wasser aufgießen und die gewaschenen Linsen und Bohnen dazugeben. Nach 10 min. die Kürbiswürfel zugeben.
Insgesamt ca. 20 min kochen, bis die Linsen weich sind, erst danach das Suppenpulver dazugeben, weil die Linsen sonst nicht weich werden. Evtl. nachsalzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.