Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.02.2013
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 143 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.09.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Karotte(n)
1 TL Margarine
1 EL Zucker
1 Pkt. Kekse (Butter-)
125 g Nüsse, fein gehackt
1/2 TL Zimt
 etwas Kokosraspel
 evtl. Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Karotten schälen und mit der feinen Seite der Reibe reiben. Die Margarine in einer großen Pfanne schmelzen und die Karotten samt Saft dazugeben. Den Zucker in die Pfanne geben und rühren. Bei schwacher Hitze die Karotten ca. 10-15 min gar braten. Falls zu wenig Saft von den Karotten ausgetreten ist, etwas Wasser zufügen.

Wenn die Karotten gar sind, die Butterkekse dazubröseln und verrühren. Die Nüsse und den Zimt dazugeben und wieder verrühren. Die Masse wird ziemlich zäh, das soll auch so sein. Die Pfanne von der Platte nehmen und abkühlen lassen.

Kleine Bällchen formen und diese in Kokosflocken wälzen. Evtl. Zahnstocher hineinpieksen.