Eintopf
gebunden
gekocht
Hauptspeise
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
Suppe
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Muschelcremesuppe

einfach nur lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 20.02.2013 540 kcal



Zutaten

für
1 ¼ kg Muschel(n), (Miesmuscheln)
1 Bund Suppengrün
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Öl
750 ml Weißwein, trocken
100 g Speck, geräucherter
2 Zwiebel(n)
3 Kartoffel(n)
1 EL Mehl
250 ml Milch
Salz und Pfeffer
250 ml Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Muscheln gut putzen und enthaaren, geöffnete Muscheln wegwerfen. Suppengrün putzen und klein schneiden. Knoblauchzehe schälen und grob hacken.
Öl in einem Topf erhitzen, Knoblauch und Gemüse darin anschmoren. Dann den Wein angießen und die Muscheln zugeben. Ca. 15 Minuten kochen. Die Muscheln aus dem Topf nehmen, Sud aufbewahren. Muschelfleisch über dem Topf aus den Schalen lösen, geschlossene Muscheln entsorgen.
Den Speck würfeln und in einer Pfanne auslassen. Anschließend Speckwürfel aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebeln schälen und würfeln, im Speckfett dünsten.
Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebeln mit Mehl bestäuben. Kartoffeln, Milch und Muschelsud zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Abgedeckt ca. 10 Minuten köcheln. Anschließend Sahne, Speck und das Muschelfleisch zugeben und noch 3 Minuten köcheln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.