Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.02.2013
gespeichert: 15 (1)*
gedruckt: 310 (9)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.10.2007
1.770 Beiträge (ø0,42/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 große Zwiebel(n), weiß
4 große Knoblauchzehe(n)
6 cm Ingwer, frisch
2 große Chilischote(n), grüne, scharf
5 Stängel Zitronengras
1 EL Sesamöl
2 EL Öl, (Erdnussöl)
2 TL Kardamom, frisch gemahlen
2 TL Kurkuma
2 TL Salz
2 TL Gemüsebrühe, instant
1 m.-große Zucchini
Paprikaschote(n), rot
3 große Chilischote(n), grüne, mittelscharf
4 Stange/n Staudensellerie
200 g Tofu, natur
400 ml Kokosmilch
3 EL Sojasauce
Limette(n), BIO-, Saft und abgeriebene Schale
1 TL Zucker
1 Tasse Reis, (Jasminreis)
2 Tasse/n Salzwasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Currypaste die Zwiebel, Knoblauchzehen und Ingwer geschält grob zerschneiden. Die Chilischoten geputzt mit den Kernen grob hacken und vom Zitronengras die Strünke und äußersten Blätter abschneiden, das untere Drittel fein hacken. Alle zerkleinerten Zutaten mit den beiden Ölsorten sowie den Gewürzen fein pürieren.

Das Gemüse putzen und waschen: die Zucchini längs vierteln und in 1 cm breite Stücke schneiden, die Paprika längs in 1 cm breite Streifen schneiden und den Sellerie in 5 mm dünne schräge Scheiben schneiden, den Tofu fein würfeln.

Die Currypaste mit 6 El Kokosmilch in einer Pfanne unter Rühren bei Mittelhitze rösten bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die restliche Kokosmilch unterrühren, mit der Sojasauce sowie 3 El Limettensaft und der -schale würzen, zugedeckt ca. 5 Min garen.

Das restliche Gemüse zufügen und in gut 12 Min. fertig garen, Tofu zufügen, warm werden lassen, alles mit Salz, Limettensaft und Zucker abschmecken.

Zwischenzeitlich das Salzwasser aufkochen, den Reis zugeben, kurz aufkochen und bei kleiner Hitze in gut 10 Min. garen, danach ausschalten und weitere 10 Min. ziehen lassen.