Gambas mit Knoblauch


Rezept speichern  Speichern

Gambas al Ajillo

Durchschnittliche Bewertung: 4.54
 (55 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 04.02.2001 236 kcal



Zutaten

für
500 g Gambas, küchenfertig
1 Chilischote(n), rot
5 Knoblauchzehe(n)
Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 Bund Petersilie, feingehackt
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
236
Eiweiß
25,67 g
Fett
13,39 g
Kohlenhydr.
3,45 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Chilischote entkernen und in Streifen schneiden. Olivenöl in einer beschichteten oder gußeisernen Pfanne erhitzen. Knoblauch, Chili und die Gambas hineingeben und 2 Min. scharf anbraten. Würzen und vor dem Servieren die Petersilie darüber streuen.

Dazu passt ein Glas Sherry!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Eine feine Zubereitungsweise. Super einfach - super lecker! Lieben Gruß Jule

06.06.2021 18:52
Antworten
Hexenköche

Tolles Rezept und so einfach. Habe noch einen Schuß Weißwein dran und gefrorene Kräuter. Die Hälfte der Garnelen reicht für 2. Die 5 Zehen Knoblauch hab ich belassen. Ein gutes Tapas👍

02.12.2020 18:54
Antworten
Archeheike

Hallo, die Gambas gab es gestern zum Abendessen auf Salat. Sie waren so köstlich, nicht viel Aufwand, aber lecker. LG Heike

05.04.2020 11:48
Antworten
Miakochtwas

Einfach perfekt! Hab mich genau an das Rezept gehalten. Mehr Zutaten braucht man nicht.

10.07.2017 18:30
Antworten
familykitchen

Dieses Rezept ist ein Urlaubsfeelings-Highlight! Besonderst im Winter ;-)

07.01.2017 22:22
Antworten
isis2179

Einfach nur lecker !!!! LG Isis

16.09.2004 20:44
Antworten
tiggerblue78

Hallo! Diese Gambas waren bei uns an Silvester der Renner!!! Motto war "Spanische Nacht" und es gab jede Menge Tapas! *mjam* LG, Tiggerblue78

05.01.2004 14:55
Antworten
romaneng

mmmmmmmmmmmhhhhhhh.... Klingt gut, muss ich auch mal ausprobieren!

26.11.2003 01:20
Antworten
ronomu

Das ist genau nach meinem Geschmack - tolles Rezept!

05.01.2003 01:21
Antworten
neusi

Jawohl!!!!!!! Und dazu ein gutes "Moriles" Weisswein aus Andaluzien. Saludos desde España.

03.04.2002 00:15
Antworten