Beilage
Dünsten
Hauptspeise
ketogen
Lactose
Low Carb
Pilze
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pilz-Lauch-Ragout

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
bei 13 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 20.02.2013 181 kcal



Zutaten

für
500 g Champignons, braun, putzen, vierteln
1 Schalotte(n), gewürfelt
1 Stange/n Lauch, in Ringe geschnitten
3 TL Butterschmalz
200 ml Gemüsebrühe
100 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer
Muskat
Petersilie

Nährwerte pro Portion

kcal
181
Eiweiß
6,94 g
Fett
15,33 g
Kohlenhydr.
4,29 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Hälfte des Butterschmalzes in einer großen Pfanne zerlassen, Pilze unter ständigem Rühren kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und aus der Pfanne nehmen.
In derselben Pfanne das restliche Butterschmalz zerlassen, die Schalotte und den Lauch kurz andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Gemüsebrühe ablöschen und zu 2/3 reduzieren lassen. Pilze dazugeben, Crème fraîche unterrühren und bei kleiner Hitze erwärmen. Gehackte Petersilie dazugeben und evtl. nochmal abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

trekneb

Hallo, wir hatten das feine Gericht heute zu Semmelknödeln. Sehr, sehr lecker! Vielen Dank für das schöne Rezept, es war sehr einfach und schnell zu machen und die Kombination der Gemüse und Gewürze ist super! LG Inge

06.10.2018 21:24
Antworten
Bebberle

Hallo, sehr fein. Wir hatten Reis und einen gemischten Salat dazu. Ich nahm Creme fraiche mit Kräuter. Beim nächsten Mal werde ich Pfannkuchen dazu machen. Vielen Dank für das Rezept. Schöne Grüße Bebberle

29.09.2018 18:59
Antworten
Corgain

Sehr leckeres Rezept. Ich mache es immer zu Semmelknödel. Schnell, einfach und super lecker!

18.06.2018 14:46
Antworten
ande-rt

Das Gericht war MEGA lecker und ist mein neuer Favorit! DANKE

27.09.2017 20:58
Antworten
DolceVita4456

Ich habe das Rezept für 2 Personen gekocht mit 250 g braunen Champignons und 1 Stange Lauch. Die Pilze habe ich in Scheiben geschnitten, ohne Fett in der Pfanne angebraten und diese dann auf einem Teller geparkt. Dann weiter wie im Rezept. Die Sauce habe ich für 4 Personen gekocht, da wir Saucenliebhaber sind. Ein sehr leckeres Gericht, dazu gab es dünne Flädle. LG DolceVita

08.11.2016 10:26
Antworten
aleee

Ich habe das Rezept heute Mittag gekocht, es ist wirklich sehr gut! Ich habe allerdings viel mehr Crème fraîche verwendet, damit ich mehr Sauce habe...

31.05.2014 14:16
Antworten
opmutti

Hallo, hab soeben dein Rezpt in Variation nach gekocht, da ich nach der GAT lebe. Butterschmalz durch Kokosöl u.Crème fraîche durch wenige EL Kokosmilch cremig + 1 TL Zitrone ersetzt. Zusätzlich hab ich noch Möhren und Kartoffeln in kleine Würfel geschnitten und zugegeben. War ganz gut. Danke fürs Einstellen

10.02.2014 12:34
Antworten
duenda

Ich habe das Rezept gestern ausprobiert und es hat super geschmeckt!

13.09.2013 16:23
Antworten