Bewertung
(11) Ø3,85
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2013
gespeichert: 76 (0)*
gedruckt: 580 (14)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.10.2012
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

700 g Mett
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
4 Scheibe/n Ananas, aus der Dose
70 g Champignons
Tomate(n)
100 g Salzstangen
Ei(er)
100 g Käse, gerieben
  Salz und Pfeffer
 n. B. Oregano
Gewürznelke(n)
  Fett, für die Form
  Salzstangen, zum Verzieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Salzstangen zerkleinern, bis sie sehr klein sind. Zwiebeln und Knoblauch hacken. Hack würzen. Salzstangen, Zwiebeln, Knoblauch und Eier mit Hack vermengen.
Hackberg zu einem Igel formen und in eine gefettete Ofenform legen. Platz zu den Wänden der Form lassen.
Grob geschnittene Champignons und Tomaten an den Rand legen. Die Ananasscheiben auf dem Igel anrichten. Die Form mit Alufolie bedecken und bei 180°C Oberhitze ca. 45 min. in den Ofen geben.

Käse reiben. Die Folie entfernen und den Käse großzügig auf dem Igel verteilen. Bei 160°C Oberhitze weitere 45 min. im Ofen lassen.

Nach kurzem Abkühlen Salzstangen in den Fleischberg stecken – fertig ist der Igel.