Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2013
gespeichert: 54 (0)*
gedruckt: 1.107 (4)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.10.2007
673 Beiträge (ø0,16/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
450 g Kartoffel(n), mehlig kochend
350 g Kürbisfleisch, z.B. Hokkaido
1 große Zwiebel(n)
100 g Käse (Gouda)
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
  Chilipulver
  Paprikapulver
3 cm Ingwerwurzel

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln und Kürbis in der Küchenmaschine grob raffeln. Zwiebel und Gouda fein raffeln, unterrühren. Die Eier und die angegebenen Gewürzen dazugeben. Den Ingwer pressen und alles gut verrühren.

Auf das Backblech ein Backpapier legen und mit den Händen Küchlein formen.
Bei 200° Ober-Unterhitze oder 180° Umluft (falls zwei Bleche nötig sind) 20-25 Min backen.

Sie sind heiß oder kalt lecker.