Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2013
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 233 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.02.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Bandnudeln, trocken
  Salzwasser
Schalotte(n)
200 ml Gemüsebrühe
150 g Räucherlachs
300 g Cocktailtomaten oder Kirschtomaten
 etwas Salz und Pfeffer
1 EL Schnittlauch
250 g Naturjoghurt
Salatgurke(n)
Paprikaschote(n) (Farbe nach Wahl)
1 EL Zitronensaft
2 EL Essig
1 TL Senf
4 EL Gemüsebrühe
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln im Salzwasser bissfest garen. Die Schalotten würfeln, kurz anschwitzen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Den in Streifen geschnittenen Räucherlachs und die halbierten Tomaten dazugeben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Schnittlauch zusammen mit dem Joghurt unterrühren, gegebenenfalls noch mal aufwärmen, auf keinen Fall kochen!

Die Salatgurke schälen und nach Belieben scheiden (Würfel, Halbmonde, Scheiben) und die Paprikaschote würfeln. Aus Zitronensaft, Essig, Senf und Gemüsebrühe ein Dressing herstellen und mit den Salatzutaten vermengen.

Die Bandnudeln mit der Soße anrichten. Dazu den Salat servieren.