Salat
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Fisch
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Bandnudeln mit Lachssauce

mit Paprika-Gurken-Salat

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.02.2013



Zutaten

für
250 g Bandnudeln, trocken
Salzwasser
2 Schalotte(n)
200 ml Gemüsebrühe
150 g Räucherlachs
300 g Cocktailtomaten oder Kirschtomaten
etwas Salz und Pfeffer
1 EL Schnittlauch
250 g Naturjoghurt
1 Salatgurke(n)
1 Paprikaschote(n) (Farbe nach Wahl)
1 EL Zitronensaft
2 EL Essig
1 TL Senf
4 EL Gemüsebrühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Nudeln im Salzwasser bissfest garen. Die Schalotten würfeln, kurz anschwitzen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Den in Streifen geschnittenen Räucherlachs und die halbierten Tomaten dazugeben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Schnittlauch zusammen mit dem Joghurt unterrühren, gegebenenfalls noch mal aufwärmen, auf keinen Fall kochen!

Die Salatgurke schälen und nach Belieben scheiden (Würfel, Halbmonde, Scheiben) und die Paprikaschote würfeln. Aus Zitronensaft, Essig, Senf und Gemüsebrühe ein Dressing herstellen und mit den Salatzutaten vermengen.

Die Bandnudeln mit der Soße anrichten. Dazu den Salat servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.