Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.08.2004
gespeichert: 67 (0)*
gedruckt: 545 (2)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.08.2001
4.120 Beiträge (ø0,64/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Nougat
150 g Puderzucker, gesiebter
400 g Marzipan - Rohmasse
4 Tropfen Lebensmittelfarbe, grüne
3 TL Rosenwasser
50 g Kuvertüre, Zartbitter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Nougatblock in 50 gleiche Stücke schneiden. Mit kühlen Händen Kugeln formen. Puderzucker mit Marzipanrohmasse, der Speisefarbe und Rosenwasser zu einem nicht zu feuchten Teig kneten. Eine ca. 4 mm dicke Platte ausrollen, 50 Quadrate a 5x5 cm ausschneiden. Um die Nougatkugeln ein Marzipanstück rollen, ca. 4 Std. im Kühlschrank lagern. (Also, innen der Nougatkern, außen herum die grüne Marzipanmasse und danach der Schokomantel.)
In die geschmolzene Kuvertüre, ca. 30°, die Kugeln eintauchen, auf Packpapier fest werden lassen, in Goldpapier (Stanniol) einwickeln. Kühl lagern.
Tipp: Wer eine Confiserie- Serie hat, tut sich da leichter, sonst nimmt man eine breitzinkige Gabel.