Blumenkohl geröstet


Rezept speichern  Speichern

vom Blech

Durchschnittliche Bewertung: 4.49
 (220 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 18.02.2013 183 kcal



Zutaten

für
1 Blumenkohl, geputzt & in Röschen zerteilt
4 EL Öl
Salz
½ Bund Petersilie, glatte
1 EL Zitronensaft
3 EL Olivenöl, kaltgepresst
Salz
Pfeffer
Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
183
Eiweiß
7,81 g
Fett
13,13 g
Kohlenhydr.
8,12 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Blumenkohl mit Öl & Salz mischen.
Auf Backblech verteilen & bei 220 °C (vorgeheizt) auf mittlerer Schiene 15-20 Minuten rösten.
In der Zwischenzeit aus den restlichen Zutaten (Petersilie fein hacken) ein Würzöl zubereiten.
Blumenkohl aus dem Ofen nehmen, auf Tellern anrichten & heiß mit dem Würzöl beträufelt servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jogi_M

Ich war anfangs bisschen skeptisch, aber Versuch macht bekanntlich kluch. Und ich bin eines Besseren belehrt worden. Das Gericht ist schnell gemacht und schmeckt lecker. Die Garzeit passt auch.

20.07.2021 14:53
Antworten
kälbi

Den gerösteten Blumenkohl haben wir mit Grillfleisch und einer Käsesauce gegessen. Sehr lecker! LG Petra

17.06.2021 13:53
Antworten
Schokomaus01

Hallo, das Würzöl schmeckt ganz gut, aber die Garzeit beim Blumenkohl haut überhaupt nicht hin! Der Blumenkohl ist noch hart. Ich habe, damit er nicht ganz schwarz wird, die Hitze auf 175°C reduziert und ihn weitere 15 Min. garen lassen. Die dicken Röschen, waren aber immer noch zu fest. Mein Favorit ist das leider nicht! LG Schokomaus01

13.06.2021 19:08
Antworten
wiebkerosenkranz63

Vielen Dank für dieses tolle Rezept 😄 wir machen den Blumenkohl nur noch auf diese Weise. Mal mit dem Würzöl schmeckt und total gut,Mal mit Butterbröseln, auch sehr lecker 😄

29.05.2021 18:45
Antworten
hasecaesar

Sehr sehr lecker

02.12.2020 12:02
Antworten
Lüdia5691

Das Rezept kenne ich von Fernsehkoch TimM. aus Elmshorn! Sehr lecker, so essen auch meine Kinder Blumenkohl. Schmeckt auch kalt noch super !

23.11.2013 20:41
Antworten
HansenWurst

Lecker ist es auf jeden Fall - da teile ich deine Meinung ob es von TM kommt weiß ich nicht - ich habe es aus dem Freundeskreis / Dirk PS.: Habe ich noch gar nicht drüber nachgedacht - wie ist denn der Umgang mit Quellenhinweisen in der CK ?

27.11.2013 21:08
Antworten
Lüdia5691

;) Da Rezepte ja oft über viele Ecken verbreitet werden weiß mann/frau im Zweifelsfalle nicht, wer der "Erfinder" war. Darum: chillen wir mal. (Es sollte kein Vorwurf sein!! Bitte nicht böse sein !)

28.11.2013 08:10
Antworten
cochliebling

Super Rezept und total einfach. Und ehrlich, nur lecker. Erst das Würzöl macht den Blumenkohl zu einem raffinierten Abendessen.

11.03.2013 19:38
Antworten
HansenWurst

Danke - seh ich auch so ! / Dirk

12.03.2013 21:29
Antworten