Wolken-Schoko-Tassenmuffins à la Mäusle


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Mikrowellenrezept

Durchschnittliche Bewertung: 4.52
 (25 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 18.02.2013



Zutaten

für
70 g Mehl
1 TL Weinsteinbackpulver
30 g Zucker, braunen*
1 Prise(n) Vanillepulver *
1 Prise(n) Salz
10 g Kakaopulver, (Backkakao, kein Kaba)
1 m.-großes Ei(er)
100 g Sahne
4 Stück(e) Schokolade, nach Wahl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 4 Minuten Gesamtzeit ca. 19 Minuten
Alle Zutaten bis auf die Schokolade zu einem geschmeidigen, glatten Teig verrühren.

Nun diesen Teig auf 2 breite Tassen (mit mindestens 200 ml Inhalt, besser mehr Inhalt -> Gefahr die Mikro zu versuckeln, weil's überläuft) füllen, je 2 Stückchen Schoki nach Wahl reinstecken und leicht mit Teig bedecken.

In der Mikro bei 450 Watt 3 bis 4 Minuten garen, bis die Oberfläche trocken ist (wer sich unsicher ist, mache die Stäbchenprobe).

10 Minuten ankühlen lassen.

Nach Belieben mit etwas Puderzucker bestreuen und sofort servieren.

* statt Zucker + Vanillepulver 25 g Zucker und ein Tütchen Vanillezucker nehmen.

Hinweis:
Beim Ankühlen fallen die Muffins etwas zusammen, trotzdem sind sie schön saftig, fluffig und schokooooladig.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mausekoch2104

Das ist einfach ein Wahnsinns-Rezept, vielen Dank! So schnell gemacht und gelingsicher. Als Schokolade habe ich weiße Crisp Zimt genommen, war schön weihnachtlich. Toll!

09.11.2022 19:19
Antworten
s-fuechsle

Hallo CocaColaMaus, ich sags gleich... "PERFEKT"! *****le nur für dich! ;o) Ich habe Vanillezucker genommen.... 2 Stückle Schoki in die Tasse gedrückt. Mega fluffig, schokoladig und oberlecker! Total gerne werde ich hier zum Wiederholungstäter.... Hab vielen lieben Dank für das feine Rezept! Liebe Grüße, s-fuechsle

14.06.2021 10:07
Antworten
ManuSey

😋😋😋 Mega lecker! 8. Monat schwanger und Heißhunger auf Schokokuchen - das Rezept war die Rettung :) Hatte keine Sahne da und diese mit 20gr Öl und 80ml Milch ersetzt. Hat wunderbar funktioniert.

25.05.2021 21:26
Antworten
Blitzkoch_76

Wir haben schon einige Tassenkuchen probiert. Diesen findet meine Tochter einfach göttlich.

20.03.2021 11:58
Antworten
IsilyaFingolin

Grüß Euch, super lecker, vielen Dank LG Isy

27.02.2019 20:05
Antworten
ShellySheldon

Gerade, dank heißhunger, entdeckt! Wirklich sehr schnell angerührt und fertig. Richtig lecker. :)

26.05.2016 13:42
Antworten
Supersusi63

Habe diesen kleinen Tassenkuchen heute für meine Tochter gemacht... was soll ich sagen - sie war begeistert!

11.01.2016 14:27
Antworten
sehrbeliebt

Auf der Suche nach einem kleinen Kuchen zum Nachmittag bin ich auf dein Rezept gestoßen. Volle Punktzahl von mir! Super schnell gemacht, lecker, locker, fluffig und schokoladig! Was will Frau mehr

09.01.2016 20:11
Antworten
mietzeliese

sooooo der hammer .... und fluffig, schokoladig... yummi .... von uns mindestens 10*****

21.08.2015 01:33
Antworten
Patzi

Super, wenn mal schnell gehen muss und man nur ein paar Muffins braucht! Ich Krieg 4 Tassen in meine Mikrowelle und das reicht als Feinerle zum Kaffee! Toll!

15.04.2013 18:03
Antworten