Kartoffelpuffer aus gekochten Kartoffeln


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Eifrei, glutenfrei

Durchschnittliche Bewertung: 2.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 18.02.2013



Zutaten

für
5 kleine Kartoffel(n), gekocht
2 Port. Ei(er) (Ei-Ersatz)
5 EL Haferflocken
5 EL Mehl, glutenfrei
50 ml Sojamilch (Sojadrink)
1 TL, gehäuft Leinsamen
Zucker
Salz
Zimt
Muskat
Öl, zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die gekochten Kartoffeln zerdrücken, Ei-Ersatz schaumig schlagen, dazugeben. Mehl, Haferflocken und je nach Konsistenz die Sojamilch dazugeben, alles vermischen, nach Belieben würzen.

Den Boden einer Pfanne mit Öl bedecken, erhitzen, Puffer hineinsetzen und bei mittlerer Hitze (6 von 9) jede Seite 5 min braten, auf Küchenrolle entfetten.

Mit Apfelmus und Zucker und Zimt genießen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.