Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.02.2013
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 379 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.01.2008
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

600 g Schweinefilet(s)
1 Paket Blätterteig
400 g Blattspinat
Zwiebel(n)
200 g Gorgonzola
 etwas Gemüsebrühe, aufgelöst
1 TL Gemüsebrühe, Instant
  Salz
  Pfeffer
 etwas Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schweinefilet in Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und in der Pfanne scharf goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen, beiseite stellen.

Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Den Spinat dazugeben und mit etwas Gemüsebrühe erhitzen. Sobald der Spinat heiß ist, den Gorgonzola dazugeben und sobald der Käse zerlaufen ist, mit Salz, Pfeffer und dem Gemüsebrühepulver würzen.

Den aufgetauten Blätterteig ausrollen. Das Schweinefilet und die Spinatfüllung (ohne Flüssigkeit) auf den Blätterteig geben. Den Blätterteig übereinander schlagen und ggf. mit Eigelb einpinseln.
Bei 180- 200 Grad ca. 30 Minuten goldbraun backen, solange bis der Blätterteig aufgeht bzw. eine goldbraune Farbe bekommt. Das ist von Ofen zu Ofen unterschiedlich.