Schokomoussetorte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 18.02.2013



Zutaten

für

Für den Teig:

120 g Zucker
2 EL Wasser
30 g Mehl
30 g Kakaopulver
3 Eiweiß
5 Eigelb

Für die Creme:

350 g Schokolade
40 g Zucker
4 Ei(er)
500 ml Sahne
2 Blatt Gelatine
Kakaopulver, zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Boden:
Eigelb, Wasser, Zucker schaumig schlagen. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Mehl und Kakao unterheben.
Eine Backform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und 20 min. im vorgeheizten Ofen bei 180°C backen.

Creme:
Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Eier trennen. Gelatine einweichen und danach in das Eigelb einrühren. Beides dann unter die Schokolade rühren.
Sahne cremig schlagen und ebenfalls unter die Schokomasse heben.
Eiweiß und Zucker steif schlagen und unterheben.
Die fertige Mousse auf den abgekühlten Boden füllen und 3 Std. in den Kühlschrank stellen, besser über Nacht.
Vorm Servieren mit Kakao bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.