Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.02.2013
gespeichert: 39 (0)*
gedruckt: 598 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.01.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 1/2 kg Kirschtomate(n), halbierte kleine
Knoblauchzehe(n), gepresst oder fein gehackt
1 große Zwiebel(n), gerieben
500 g Rucola, gehackt (1/2 grob, 1/2 fein)
1/2  Brunch mit Peperoni
  Milch
100 ml Weißwein
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
800 g Krebse, (Flusskrebse) oder Garnelen (gekocht)
4 EL Olivenöl
500 g Nudeln, (Bavette oder Spaghetti)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln in Salzwasser gar kochen.

Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Hälfte der Tomaten in die Pfanne geben und halb gar braten. Nun die zweite Hälfte der Tomaten, Knoblauch und Zwiebel dazugeben und fast gar braten. Anschließend den Weißwein zugießen und 5 Minuten weiterköcheln.

Nun den Brunch und ein paar EL Milch zu den Tomaten zugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Soße etwas einkochen lassen. Kurz vor Ende der Kochzeit werden dann die Garnelen oder Flusskrebse hinzugefügt und erwärmt.

Dann die Nudeln abgießen und mit der Soße vermischen. Anschließend den Rucola unter die Nudeln heben und sofort servieren, da sonst der Rucola zerfällt.