Gemüse
Hauptspeise
Rind
Party
Schnell
einfach
fettarm
Winter
Eintopf
Herbst
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Svenjas Lauchsuppe

mit Chili und Hack

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 16.02.2013



Zutaten

für
2 Stange/n Lauch
3 Möhre(n)
2 Zwiebel(n)
3 Chilischote(n), rote
800 g Hackfleisch vom Rind
1 EL Zucker, braun
Salz
Cayennepfeffer
Paprikapulver
Muskat
1 Liter Gemüsebrühe
500 ml Sahne
2 Becher Crème fraîche oder etwas Käse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Lauch in feine Ringe schneiden, Zwiebeln, Chili und Möhren sehr klein hacken. Hackfleisch ohne Fett krümelig braten, klein geschnittenes zugeben und kurz dünsten. Brühe zugeben, mit Gewürzen abschmecken und ca. 30 Minuten etwas einköcheln lassen.
Sahne und je nach Geschmack Käse oder Creme fraich zugeben. Weitere ca. 20 Minuten auf aller kleinster Flamme ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.