Brotspeise
fettarm
Fingerfood
kalorienarm
Mikrowelle
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Toasti spezial-extra kalorienarm und lecker!

ein leckerer Toast mit Fleisch und zerlaufenem Käse-und Senf! superlecker und total kalorien und fettarm!

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

3 Min. simpel 16.02.2013 140 kcal



Zutaten

für
1 Brötchen (Toastbrötchen, z. B. Weizentoasties)
3 Scheibe/n Putenbrust (2 % Fett), hauchdünn geschnitten
1 Stück(e) Käse (Harzer, ca. 25 g)
1 TL, gestr. Senf oder Schmelzkäse (0,1 %)
1 Prise(n) Knoblauchsalz
2 Blätter Salat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 3 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Minute Gesamtzeit ca. 4 Minuten
Die beiden Toastbrötchenhälften toasten, bis sie schön kross sind. Dann eine Hälfte mit zwei Scheiben Putenbrust (Variation: fettarme Putenmettwurst zum Streichen), belegen, auf die Putenbrust das Stück Harzer Käse legen.

Die Brötchenhälfte mit dem Käse nun für 1 Minute bei 800 Watt in der Mikrowelle erhitzen, sodass der Käse zerläuft. Man kann den flüssigen Käse nach Belieben noch bis zum Rand verteilen, falls er nicht ganz gleichmäßig verlaufen ist.

Dann eine Prise Knoblauchsalz auf diese Hälfte geben und anschließend den Salat drauflegen. Nun auf die andere Brötchenhälfte Senf oder 0,1 % fetten Streichkäse streichen und die Hälften zusammenklappen.

Es schmeckt besonders lecker, wenn es noch warm und der Käse leicht flüssig ist! Super kalorien- und fettarm!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Schöne Geschmackskombi- bei mir auf einer Scheibe Toast. Ich bestrich das Brot vorher mit Butter und der Senf kam auf den Käse. Die Zeitangabe für die Mikrowelle passte genau. Gruß movostu

03.03.2018 13:38
Antworten