Zwiebeln selber einlegen


Rezept speichern  Speichern

warum zum Bismarkhering Zwiebeln teuer zukaufen ...

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 16.02.2013



Zutaten

für
1 Gemüsezwiebel(n)
1 TL Pfefferkörner, schwarze
2 TL Senfkörner, gelbe
3 Lorbeerblätter
10 Nelke(n)
½ TL Zucker
1 TL Salz
100 ml Essig (Kräuteressig)
350 ml Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 7 Tage Gesamtzeit ca. 7 Tage 15 Minuten
Die Gemüsezwiebel in Ringe schneiden und in ein Einmachglas (440 ml) geben. Den Kräuteressig mit dem Wasser in einen Topf gießen, alle anderen Gewürze dazugeben und einmal aufkochen.

Etwas abkühlen lassen, dann ins Glas schütten und den Deckel gut verschrauben. Mindestens 1 Woche kühl und dunkel lagern.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ruma68

ich möchte die Zwiebeln einlegen. Wie lange sind die haltbar? LG Ruth

26.11.2016 14:33
Antworten