Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.02.2013
gespeichert: 52 (0)*
gedruckt: 557 (14)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2004
922 Beiträge (ø0,18/Tag)

Zutaten

1 Becher Joghurt, ca 200 g, Natur-, Vanille- oder Zitronen-
1 1/2 Tasse/n Zucker, normale Kaffeetasse, kein Pott
4 große Ei(er)
3 Tasse/n Mehl
1 Tasse Öl
1 Pck. Backpulver
3 m.-große Möhre(n)
1 m.-großer Apfel
 evtl. Haselnüsse, gerieben, Schokostreusel oder Rosinen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Möhren und den Apfel durch die Saftpresse drücken, (der Saft kann getrunken werden). Hier geht es um die Reste, den Trester! Evtl. passen auch andere Obstsorten, habe ich aber noch nie gemacht.

Zucker und Eier schaumig rühren, dann den Joghurt und das Öl dazu. Mehl und Backpulver hebe ich dann unter. In den fertigen Teig kommt zum Schluss der Trester. Manchmal rühre ich noch geriebene Nüsse oder Schokostreusel unter. Der Teig kommt in eine Kastenform (meine ist größer/länger als eine normale), oder Springform mit Einsatz (da könnte die Backzeit variieren). Das Ganze kommt bei ca. 175 Grad Umluft für ca. 50 Minuten in den Ofen.

Der fertige Kuchen ist wirklich orange und sehr saftig. Durch verschiedene Geschmacksrichtungen vom Joghurt bekommt er immer wieder andere Aromen.