Dünsten
einfach
Frühling
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Pilze
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Möhren-Champignon-Gemüse mit Kartoffelnudeln

Feines Frühlingsgemüse mit Schupfnudeln

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 19.02.2013 324 kcal



Zutaten

für
500 g Möhre(n), junge
250 g Champignons
2 EL Kräuterbutter
300 ml Brühe
4 Frühlingszwiebel(n)
1 Pck. HENGLEIN Kartoffelnudeln, (= 500 g)
2 EL Crème fraîche, leichte 10 % Fett
1 EL Saucenbinder, heller, evtl. 2 EL
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zubereitung:
1.Möhren schälen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Champignons evtl. waschen, putzen und halbieren. Möhren und Champignons in 1 EL erhitzter Kräuterbutter andünsten.

2.Brühe angießen, aufkochen und Gemüse abgedeckt ca. 10 Min. garen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

3.Kartoffelnudeln in restlicher erhitzter Butter zubereiten. Gemüse mit Crème fraîche und Frühlingszwiebeln verfeinern, mit Saucenbinder andicken und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Kartoffelnudeln auf Teller anrichten und servieren.

Pro Portion:
kJ/kcal: 1358/324
EW: 8 g
F: 10,5 g
KH: 50,2 g
BE: 4

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.