Beilage
Dünsten
einfach
Gemüse
Herbst
Schnell
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rote Bete in Orangenbutter

leckere Beilage zu Kurzgebratenem

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 14.02.2013 185 kcal



Zutaten

für
750 g Rote Bete, gegart
1 Orange(n), unbehandelt
40 g Butter
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Rote Bete in Spalten schneiden. Orange abwaschen und mit dem Zestenreißer Orangenschale abschneiden. Anschließend die Orange auspressen.
Butter in einer Pfanne zerlassen. Die Rote Bete hineingeben und erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Orangensaft dazugeben und alles zugedeckt ca. 10 Min. dünsten.
Vor dem Servieren die abgeriebene Orangenschale über die Rote Bete geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

andingi

Hallo Sehr fein, meine Frau sagt immer neiiin rote Tapete. Aber durch die Orange, sehr fruchtig. LG Andreas

25.09.2014 09:54
Antworten
AnneSonnefeld

schmeckt super lecker, habe allerdings am Ende noch Zucker hinzu gegeben was super lecker war, und eine Mandarine+ etwas Zitrone musste statt Orange herhalten :) vielen dank für die Anregung

13.04.2013 18:49
Antworten