Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.02.2013
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 321 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.09.2011
7 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Ciabatta zum Aufbacken
4 EL Kräuterfrischkäse
4 Scheibe/n Kochschinken oder anderen Schinken
2 m.-große Tomate(n)
1 Kugel Mozzarella
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf ca. 200°C vorheizen. Das Ciabatta in der Mitte durchschneiden, dann beide Teile quer halbieren, sodass vier etwa gleichgroße Teile entstehen.

Auf jede Schnittseite je 1 EL Frischkäse verteilen, dann auf ein Backblech mit Backpapier legen. Auf die Brote dann je eine Scheibe Schinken legen. Die Tomaten in je acht Scheiben schneiden, gleichmäßig auf dem Schinken verteilen. Pfeffer drüber streuen.

Den Mozzarella in Scheiben schneiden, je nach Geschmack dünner oder dicker, auf die Tomaten legen.

Ca. 10 – 15 min. im heißen Backofen überbacken. Rausnehmen, wenn der Mozzarella anfängt, knusprig zu werden.