Bewertung
(5) Ø2,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.08.2004
gespeichert: 156 (0)*
gedruckt: 539 (5)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.04.2002
614 Beiträge (ø0,1/Tag)

Zutaten

1 Pck. Fertigmischung, (Rührteig-Backmischung)
1 kl. Dose/n Ananas
200 g Zucker
Banane(n), (oder Pfirsiche aus der Dose)
  Puddingpulver, Vanille für 1/2 l Milch
500 g Sahne
  Nüsse (Pecannüsse), gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Backmischung nach Vorschrift zubereiten und in einer eckigen Form (mindestens 23 mal 33 Zentimeter groß, Fettpfanne) backen und in der Form abkühlen lassen. Die Ananasstücke (mit Saft!) im Mixer klein hacken, mit dem Zucker solange kochen, bis die Masse etwas geliert (Tellerprobe!), dann auf den Boden streichen. Mit Bananenscheiben oder Pfirsichschnitzen belegen.
Den Vanillepudding zubereiten, etwas abkühlen lassen und auf der Ananas verteilen. Zuletzt leicht gesüßte, steifgeschlagene Schlagsahne darauf streichen und mit gehackten Pecannüssen bestreuen. Einige Zeit kaltstellen, in Vierecke schneiden.
Tipp: Es muss natürlich nicht unbedingt eine fertige Kuchenmischung sein. Man kann dafür auch ohne weiteres sein eigenes Lieblingsrezept verwenden.