Hot Brownie-Kuchen aus der Tasse


Rezept speichern  Speichern

aus der Mikrowelle

Durchschnittliche Bewertung: 4.06
 (65 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

2 Min. simpel 14.02.2013



Zutaten

für
4 EL Mehl
4 EL Zucker
2 EL Kakaopulver, ungesüßt
1 Ei(er)
3 EL Milch
3 EL Öl
3 EL Schokostreusel
etwas Vanillearoma

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Mehl, Zucker, Kakao, Milch, Öl, Schokostreusel und etwas Vanillearoma in eine große Tasse füllen. Das Ei verquirlen und 2 EL davon in die Tasse geben. Nun muss alles gut umgerührt werden. (Tipp: Das Umrühren ist einfacher, wenn man nicht alles auf einmal rührt, sondern zwischendurch immer mal wieder umrührt).

Wenn alles gut verrührt ist, stellt man die Tasse einfach für 2 - 3 min. in die Mikrowelle (je nach Stufe), bis der Teig nicht mehr klebt und eine Art Schokobrownie entstanden ist (ca. 2 min. bei 900 W).

Den "Kuchen" kann man entweder direkt auslöffeln oder erst abkühlen lassen und dann essen.

Das Rezept eignet sich für den kleinen Hunger zwischendurch, geht superschnell und man muss nicht mal den Ofen einschalten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sabl

Sehr lecker!

25.05.2018 15:55
Antworten
Charlii5521

tolles Rezept!

29.04.2018 16:38
Antworten
vegangirrrl

Ich habe ihn ganz einfach vegan gemacht und ohne Öl , einfach an Stelle vom Ei eine Banane und ein bisschen Erdnussbutter, hat super geklappt :)

19.01.2018 16:29
Antworten
Speedy20

Hallöchen ich hab es ganz nach dem Rezept zubereitet und muss sagen, dass ich sehr enttäuscht wurde. Es ist eine Gummiartige Masse geworden der auch nicht besonders schmeckt. Es ging zwar sehr schnell aber geschmacklich nichts

20.09.2017 12:30
Antworten
AyumiiKawaii

Für meinen Geschmack kann es euhig etwas weniger Schokoladig sein. Hab noch etwas Backpulver hinzugefügt :) Ein fluffiger Snack :)

26.01.2017 21:26
Antworten
J-Babe

Habe dieses Rezept gerade ausprobiert, den ich liebe Hot Brownie...aber mit diesem Rezept hat er mir leider nicht geschmeckt...schade :(

01.09.2013 15:09
Antworten
Sunshinegirl1996

geht das auch mit Vanillepulver? hab kein flüssiges Aroma

16.02.2013 21:46
Antworten
anke2626

Ich habe das selber noch nicht mit Vanillepulver ausprobiert aber das müsste funktionieren. :) Man kann das Aroma auch durch Vanillezucker ersetzen und dafür etwas weniger Zucker nehmen oder das Vanillearome ganz weg lassen - das schmeckt genauso gut! ;) Viel Spaß beim Nachmachen, lass es dir schmecken xD Über ein Foto würde ich mich freuen :p

17.02.2013 11:17
Antworten
Sunshinegirl1996

irgendwie steigt der teig nicht in die höhe ich hab alles richtig gemacht aber wenn ich ihn in die Mikrowelle tue dann passiert nichts was mach ich falsch

17.02.2013 15:28
Antworten
anke2626

Der Teig muss nicht viel in die Höhe steigen. Er wird aber von innen wie ein Kuchen. Wenn du willst dass er aufgeht kannst du vielleicht auch einen halben Teelöffel Backpulver mit untermischen. Liebe Grüße :)

17.02.2013 18:01
Antworten