Bewertung
(65) Ø4,06
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
65 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.02.2013
gespeichert: 953 (1)*
gedruckt: 5.926 (3)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.09.2009
602 Beiträge (ø0,18/Tag)

Zutaten

4 EL Mehl
4 EL Zucker
2 EL Kakaopulver, ungesüßt
Ei(er)
3 EL Milch
3 EL Öl
3 EL Schokostreusel
 etwas Vanillearoma
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 2 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 3 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Zucker, Kakao, Milch, Öl, Schokostreusel und etwas Vanillearoma in eine große Tasse füllen. Das Ei verquirlen und 2 EL davon in die Tasse geben. Nun muss alles gut umgerührt werden. (Tipp: Das Umrühren ist einfacher, wenn man nicht alles auf einmal rührt, sondern zwischendurch immer mal wieder umrührt).

Wenn alles gut verrührt ist, stellt man die Tasse einfach für 2 - 3 min. in die Mikrowelle (je nach Stufe), bis der Teig nicht mehr klebt und eine Art Schokobrownie entstanden ist (ca. 2 min. bei 900 W).

Den "Kuchen" kann man entweder direkt auslöffeln oder erst abkühlen lassen und dann essen.

Das Rezept eignet sich für den kleinen Hunger zwischendurch, geht superschnell und man muss nicht mal den Ofen einschalten.