Schoko-Cupcakes mit Toffeé Frosting


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für 12 große oder 24 Minimuffins

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 12.02.2013 3170 kcal



Zutaten

für
100 g Butter
100 g Zucker
2 m.-große Ei(er)
180 g Mehl
2 TL Backpulver
3 EL Milch
3 EL Kakaopulver

Für das Frosting:

1 Pck. Cremepulver, (Paradiescreme Toffeé)
400 ml Sahne

Nährwerte pro Portion

kcal
3170
Eiweiß
50,50 g
Fett
138,16 g
Kohlenhydr.
427,74 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Butter mit den Eiern und dem Zucker schaumig rühren. Das Mehl mit Backpulver und Kakao in einer Schlüssel mischen und esslöffelweise unter die Schaumcreme rühren. Die Milch zufügen und zu einem glatten Teig rühren.
Den Teig in eine mit Förmchen ausgelegte Muffinsform füllen und bei 170°C 20- 25 min. backen!

Für das Frosting:
400 ml kalte Sahne zusammen mit dem Pulver ca. 2 min. schnell aufschlagen. Die Masse in den Spritzbeutel füllen und mind. 30 min kühlen.

Wenn die Muffins vollständig ausgekühlt sind, die Paradiescreme in schönen Tuffs aufspritzen!

Nach Belieben mit Steudeko verzieren!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kiraawr

Super einfach lecker dein Rezept! Alle waren begeistert :)

18.05.2014 12:51
Antworten
kimberlyy

Hallo knoedelmaus, Ich möchte dieses frosting demnächst probieren und wollte fragen ob du mir den link auch schicken könntest? Ich möchte cupcakes backen für die Kinder im Judo Verein wo ich Jugendlehrerin bin. LG kimberlyy

31.01.2014 14:39
Antworten
knoedelmaus

Hallo dafür habe ich eine Rosenspritztülle. Man setzt sie in der Mitte an, spritzt einen engen Kreis, dann zieht man beim Spritzen die Tülle immer so halb um die entstehenden Kreise herum, setzt dabei immer etwas versetzt am zuletzt gespritzten an. Man kann das sehr schlecht erklären. Ich schicke Dir mal per KM einen Link, wo Du das genau sehen kannst. LG knoedelmaus

03.11.2013 09:49
Antworten
Coco844

Hi, kannst du mir sagen wie man Rosen macht ?? Und die Muffins sehen echt toll aus. ich werde die auch mal ausprobieren :)

02.11.2013 19:39
Antworten
knoedelmaus

Hallo Birgit, ich hab zwar mein eigenes Schoko-Muffin-Rezept verwendet, aber Dein Frosting verwendet, welches ruckzuck hergestellt war. Da ich versuchen wollte, Rosen zu spritzen, hab ich nur 250 ml Sahne genommen, damit die Creme fester wurde. Vom Geschmack her super LG knoedelmaus

27.03.2013 23:00
Antworten