Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.02.2013
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 507 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.05.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
1 EL Zucker
1,2 kg Weißkohl
250 ml Gemüsebrühe
100 ml Weißwein
Tomate(n), geviertelt
1 1/2 kg Kartoffel(n), mehlig kochende
  Salzwasser
Zwiebel(n), rot
2 EL Rohrzucker, braun
2 EL Balsamico
125 g Speck, gewürfelt
  Piment
  Salz und Pfeffer
  Muskat
3 EL Rapsöl
  Kümmel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Zwiebel würfeln und mit 1 EL Öl und 1 EL Zucker anschwitzen. Den in Streifen geschnittenen Kohl dazugeben und unter Umrühren braun dünsten.

Gemüsebrühe und Weißwein hinzufügen mit Salz, Piment, Pfeffer und Kümmel würzen und 60 Minuten schmoren. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die geviertelten Tomaten hinzuzufügen.

Nebenbei ein Kilo Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und 20 Minuten in Salzwasser kochen. Abgießen und unter Zugabe von Milch und Butter zerstampfen und mit Muskat abschmecken.

Zwei rote Zwiebeln in Streifen schneiden und mit Rapsöl anschwitzen, sodass sie noch etwas Biss haben. Diese dann unter Zugabe des Rohrzuckers karamellisieren und mit Balsamico ablöschen und beiseite stellen.

Nach Belieben gewürfelten Speck auslassen und alles in einer Schale anrichten.