Auflauf
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Nudeln
Vegetarisch
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spätzle-Auflauf mit Kürbis

ein einfacher Spätzle-Auflauf mit frischem Gemüse und Kürbis

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 11.02.2013



Zutaten

für
400 g Kürbisfleisch, (Muscade de Provence)
2 Paprikaschote(n), gelbe
2 Paprikaschote(n), rote
1 Bund Petersilie, frische
1 kg Spätzle, fertige aus dem Kühlregal
200 g Crème fraîche
400 ml Rahm, (Halbrahm)
500 g Parmesan, gerieben
Salz und Pfeffer
Muskat
n. B. Gemüsebrühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Kürbis und Paprika in kleine Würfel schneiden und in der Gemüsebrühe weich kochen. Anschließend eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Den Ofen auf 200°C vorheizen.
Das gekochte Gemüse mit den Spätzle vermischen. Dann in die Auflaufform geben und zur Seite stellen. Die Crème fraîche mit dem Halbrahm und dem Parmesan unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Nach vollständigem Aufkochen über den Auflauf geben. Das Ganze für 25 Minuten in den Backofen geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.