Laugenstange mit Käse


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

überbackenes Laugengebäck

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 11.02.2013



Zutaten

für
1 kg Mehl
1 Würfel Hefe
500 ml Milch
100 g Butter
1 TL Salz
200 g Käse, gerieben
1 Port. Salz, grob
2 Liter Wasser
6 EL Natron

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 35 Minuten
Alle Zutaten, außer Wasser, Natron und Käse, sehr gut vermischen und 30 Minuten zugedeckt gehen lassen, bis der Teig gut aufgegangen ist.

Teig in kleinen Kugeln (ca. 4-5 cm Durchmesser) abstechen und mit dem Nudelholz auf ca. 1 cm formen bzw. ausrollen. Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen.

In der Zwischenzeit das Wasser zum Kochen bringen und das Natron zufügen. Die Rohlinge kurz in das kochende Wasser geben und sofort auf das Backblech (eventuell mit Backpapier ausgelegt) setzen. Auf jeden Rohling ca. 1 EL Reibekäse verteilen und etwas grobes Salz darüber streuen. 20 Minuten backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bBrigitte

Hallo, sehr leckere Laugenstangen. LG Brigitte

11.01.2022 04:51
Antworten
daniela__71

super leckere brötchen lg daniela

03.11.2015 08:01
Antworten
junaila55

habe mir neue formen ausgedacht :D aber super lecker und einfach : und der preis ist im keller so günstig lecker !!

03.07.2014 20:24
Antworten
junaila55

sehr lecker !!! :)

03.07.2014 20:23
Antworten