Bewertung
(15) Ø4,12
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.02.2013
gespeichert: 529 (0)*
gedruckt: 2.325 (6)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2005
7.272 Beiträge (ø1,42/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
50 g Zucker
250 g Quark, (Topfen)
1 Pck. Puddingpulver, Vanille-
1 EL Zitronensaft
1 Prise(n) Salz
2 EL Rum
150 g Apfel
  Butterschmalz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ei mit Zucker dickcremig rühren, Topfen, Puddingpulver, Zitrone, Salz, Rum unterrühren, dann den geschälten Apfel dazu raspeln.
Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und je 1 gehäuften Essl. Teig hineinsetzen und etwas flach drücken, die Hitze zurückschalten und langsam ausbacken (bei zu großer Hitze verbrennen die Plinsen) – mit Staubzucker bestreuen.

Dazu passt sehr gut ein Apfelmus mit einem Klecks Preiselbeermarmelade oder Himbeerquark.