Vegetarisch
Aufstrich
Camping
Dips
Gemüse
Käse
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Snack
Studentenküche
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Polnischer Paprika-Knoblauchdip

prima zu Rohkost oder frischem Baguette

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 08.02.2013



Zutaten

für
2 Paprikaschote(n), rot
2 Pck. Frischkäse
1 Pck. Kräuterfrischkäse
1 Becher Schmand
3 Zehe/n Knoblauch
n. B. Schnittlauch,
n. B. Frühlingszwiebel(n)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, rosenscharf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 10 Min.
Die Paprikaschoten in ganz feine Würfelchen schneiden. Die Kräuter und den Knoblauch fein hacken.

Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen, bis der Dip seine herrlich cremige Konsistenz erreicht hat. Kräftig mit den Gewürzen abschmecken und entweder im Kühlschrank durchziehen lassen oder gleich servieren. Schmeckt auch prima aufs Brot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.