Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.02.2013
gespeichert: 41 (0)*
gedruckt: 364 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.11.2010
54 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Nudeln, (Spirelli, Sputniks . . .)
500 g Hackfleisch
400 g Champignons, geschnitten
2 m.-große Zucchini, gewürfelt
Zwiebel(n), gewürfelt
2 Zehe/n Knoblauch, gehackt
Tomate(n), klein, gewürfelt
150 g Tomatenmark, eher mehr
1 TL Fleischbrühe, instant, oder mehr
150 ml Wasser, ca.
200 ml Rotwein, ca.
1 Becher Sahne
  Rosmarin
  Thymian
  Cayennepfeffer
  Salz
200 g Käse, gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.
Hackfleisch scharf anbraten, Zwiebeln dazugeben und auch das Tomatenmark einige Minuten mitbraten lassen. Mit Rotwein und Wasser ablöschen (soll nicht zu flüssig werden, vielleicht erst mal weniger Wasser, da das Gemüse noch Flüssigkeit zieht), Brühe hinzugeben. Zucchini, Knoblauch und Champigons dazu und einige Minuten garen lassen (nicht zu weich). Tomaten und den Becher Sahne dazu und kräftig mit den Gewürzen und dem Salz abschmecken. Wirklich kräftig! Nicht mehr kochen lassen.
Nudeln in eine gefettete Auflaufform füllen, Hackfleischmasse darübergeben und unterrühren und das Ganze mit dem Käse überstreuen.

180°Umluft, ca. 25-35 Minuten

4 gute Esser schaffen das.