Bewertung
(7) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.02.2013
gespeichert: 91 (1)*
gedruckt: 1.904 (7)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.07.2011
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenbrüste
3 m.-große Zwiebel(n)
Äpfel (Boskoop, Elstar oder Rubinette)
  Butter, oder Olivenöl, zum Anbraten
1 EL Mehl
200 ml Rahm, 25% Fettgehal, oder halb Vollrahm, halb Milch
100 ml Weißwein, oder Cidre
1 EL Calvados
  Salz und Pfeffer
  Muskat
 evtl. Hühnerbrühe, Instant

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln halbieren und die Hälften in ca. 0,5 cm dicke Streifen schneiden. Diese dann in etwas Butter oder Olivenöl anbraten. Währenddessen die Äpfel schälen und klein schneiden. Die Zwiebeln dürfen ruhig ein wenig Farbe bekommen. Wenn die Zwiebeln etwas angebräunt sind, die Äpfel dazugeben, mit einem gehäuften EL Mehl bestäuben und den Rahm und den Weißwein sowie den Calvados dazugeben und kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken oder einfach mit etwas gekörnter Brühe. Es darf ruhig kräftig schmecken, (aber bitte nicht versalzen) da das Fleisch ja auch etwas Salz benötigt.
Das Fleisch in eine Auflaufform geben und mit der Zwiebelsauce übergießen. Bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten garen, bis sich eine schöne braune Kruste gebildet hat.

Dazu passen gut Reis oder Salzkartoffeln oder Semmelknödel.

Pro Person rechne ich eine halbe Hähnchenbrust oder ein Schnitzel.