Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.02.2013
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 251 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.03.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1/2 Liter Milch
1 EL Milch
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
1 Pck. Vanillinzucker
  Fett, für die Form
125 g Butter, weich
100 g Zucker
Eigelb
Ei(er)
200 g Mehl
2 TL Backpulver
2 Beutel Mohnback, à 250 g
400 g Schmand
100 g Puderzucker
150 g Sahne
  Mohn
  Minze
  Kakaopulver, oder Pistazien

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Von 1/2 L Milch 4 EL abnehmen und mit dem Puddingpulver und Vanillinzucker glatt verrühren. Restliche Milch aufkochen. Puddingpulver einrühren, unter Rühren nochmals kurz aufkochen.
Pudding auskühlen lassen, dabei ab und zu umrühren, damit sich keine Haut bildet.

Springform fetten, evtl. mit Backpapier auslegen. Backofen auf 175°C vorheizen.

Butter und Zucker mit dem Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren, 1 Ei unterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Im Wechsel mit 1 EL Milch portionsweise unterrühren. Teig in die Form füllen und glatt streichen.
Mohnback und 200 g Schmand verrühren und mit dem Pudding mischen. In die Form füllen und bei 35-40 Min. bei 175° C backen.

Eigelb und Puderzucker cremig schlagen und unterheben. Kuchen aus dem Ofen nehmen, Masse darauf verteilen und nochmal 10-12 Min backen. 10 - 15 Min. im ausgeschaltetem Ofen lassen. Dann herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.

1 Becher Sahne steif schlagen und auf dem Kuchen verteilen. Mit Mohn, Minze, Kakaopulver oder Pistazien verzieren.

Tipp:
Man kann die Sahne auch weglassen. Schmeckt auch so super lecker.