Schwarzweiße Kränze


Rezept speichern  Speichern

Eigelbverwendung

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 06.02.2013



Zutaten

für
250 g Mehl
125 g Butter
125 g Zucker
2 Stück(e) Eigelb
½ Zitrone(n), unbehandelt, Schalenabrieb und Saft
1 TL, gehäuft Kakaopulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Aus dem Mehl, den Butterflöckchen, Zucker, Eigelb und Zitronenwürze (Schale und Saft) einen Mürbeteig kneten. Den Teig halbieren und unter die eine Hälfte den Kakao kneten. Den Teig in Folie einwickeln und ca. 30 Minuten ruhen lassen.

Jeweils haselnussgroße dunkle und helle Teigstücke zu ca. 10 cm langen Strängen rollen. Jeweils ein hellen und dunklen Teigstrang spiralförmig zusammendrehen, zu einem Ring schließen. Die Enden etwas zusammendrücken.

Plätzchen vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180 °C ca. 12-15 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.