Bewertung
(8) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.02.2013
gespeichert: 789 (1)*
gedruckt: 2.467 (12)*
verschickt: 28 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.08.2011
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Mehl
200 g Margarine oder Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 TL Zimtpulver
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
1 Glas Apfelkompott (ca. 350 g)
1 Glas Apfelmus (ca. 350 g)
Äpfel, säuerliche
 n. B. Zimt - Zucker
200 g Mandel(n), ganze Kerne
50 g Zucker
3 EL Butter
3 EL Sirup (Karamell-Sirup, z. B. Starbucks)
1 EL Zimtpulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Margarine, Zucker, Vanillezucker, Zimt, Salz und Eiern einen Knetteig zubereiten. In Frischhaltefolie einwickeln und in den Kühlschrank legen.

Die Äpfel schälen und in kleine Stückchen schneiden. Mit Apfelmus und Apfelkompott mischen, nach Belieben Zimt und Zucker dazugeben.

Den Mürbteig ausrollen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben. Die Apfelmischung drauf verteilen.

Die Mandeln grob hacken. Die Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen. Den Zucker dazugeben und unter Rühren auflösen. Die gehackten Mandeln, den Zimt und den Sirup dazugeben, gut vermischen. Die Masse muss leicht zäh, aber dennoch flüssig sein. Wenn sie noch zu fest ist, einfach ein bisschen Butter oder Sirup dazugeben. Die Mandelmasse auf den Äpfeln verteilen.

Bei 190°C ca. 40 - 50 Minuten backen. Eventuell nach 25 Minuten mit Alufolie abdecken, damit die Kruste nicht verbrennt. Der Kuchen schmeckt am besten lauwarm. Dazu passt sehr gut Vanilleeis.