Ribiselschnitten


Rezept speichern  Speichern

Johannisbeerschnitten, mit Eischnee

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 06.02.2013



Zutaten

für
150 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Eigelb
3 EL Wasser
50 g Butter
250 g Mehl
½ Pkt. Backpulver
⅛ Liter Milch

Für den Belag:

3 Eiweiß
200 g Zucker, feiner
1 Pkt. Vanillezucker
300 g Johannisbeeren (Ribiseln)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Zutaten für den Teig verrühren, fingerdick auf das Blech streichen und 15 Minuten hellgelb backen.

Inzwischen den Eischnee steif schlagen, löffelweise den Zucker und Vanillezucker einschlagen und die Ribiseln unterheben. Die Schaummasse auf den Kuchen streichen und bei geringer Hitze ca 15 Minuten fertigbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Damon85

danke für das foto :)

24.09.2013 19:02
Antworten
Damon85

das macht doch nichts das du kein foto mehr hingekriegt hast die hauptsache ist das es euch geschmeckt hat, :)

05.08.2013 21:36
Antworten
seidlinger

nun ein Foto von der Fertige Schnitte konnte ich nicht mehr machen. zu schnell hat das meine Bande verfuttert. Habe inzwischen 3 kg Ribisel eingefroren weil wir alle ganz begeistert davon waren.ist einfach zu machen und schmeckt ganz super alle Sterne gerne gegeben lg.

02.08.2013 14:57
Antworten
Damon85

hallo, das hört man aber gerne. bin schon gespannt auf dein feed back und natürlich auf das foto. lg

22.07.2013 20:26
Antworten
seidlinger

nun endlich gefunden ,Erinnerung an meine Kindheit werde berichten wie sie geschmeckt hat,und natürlich ein Foto einstellen liebe grüße

21.07.2013 11:42
Antworten