Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Stracciatella Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 4.5
bei 16 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 05.02.2013



Zutaten

für
150 g Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
2 Ei(er)
200 g Mehl
1 Pck. Backpulver
8 EL Milch
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Schokolade (Schokotröpfchen)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Butter, Zucker, Eier und Milch schaumig rühren. Vanillinzucker, Mehl, Salz und Backpulver mischen und in die Schaummasse einrühren. Die Schokotröpfchen zum Schluss in den Teig geben.

Den Teig gleichmäßig in den Mulden der Muffinform verteilen und ca. 25 min. im vorgeheizten Backofen bei 180°C backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MelanieGeiger

Die Muffins sind lecker und schnell gemacht. Habe auch zusätzlich 1 Pck. geriebene Orangenschale oder Zitronenschale mit rein gemacht. Gibt dem ganzen nochmal eine ganz andere Note. Und meine Kids sind begeistert!

31.10.2018 08:02
Antworten
Nicki_610

5 Sterne! schnell, einfach und super lecker! Vielen Dank

21.09.2018 18:05
Antworten
Knuddelbeastlie

Meine Mädels lieben diese Muffins. Haben sie schon sehr oft gebacken. Wirklich sehr lecker. Eine Frage hab ich aber jetzt doch.. Wollen die am Wochenende gern nochmal backen, allerdings in einem Ofen ohne Umluft. Geht das auch bei Ober - und Unterhitze? Backe eigentlich immer nur mit Umluft und bin daher unerfahren in Ober-und Unterhitze. Über eine schnelle Antwort würden wir uns sehr freuen. Lieben Gruß und danke für das tolle Rezept.

07.12.2017 19:46
Antworten
Lyafs

die muffins waren super lecker, einfach und schnell gemacht :)

13.07.2017 20:14
Antworten
21Jeanny

Sehr einfach und sehr lecker. Die Muffins schmecken auch toll wenn man 4 - 5 gefrorene Himbeere pro Muffin in die Form hineinlegt.

19.03.2016 19:43
Antworten
Elly88

Es freut mich, dass dir mein Rezept gefallen hat. lg

06.03.2014 15:36
Antworten
littlebigmouse

Hallo, heute gebacken und gleich noch warm einen kleinen Muffin gekostet. Habe mich genau an das Rezept gehalten und kann sagen, so ist es perfekt. deshalb von mir 5*****. Ich habe die doppelte Menge gebacken und als Minimuffins gemacht. Wir haben morgen einen Familienausflug und dafür bestens geeignet. lg

28.02.2014 17:27
Antworten