Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.02.2013
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 614 (6)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.07.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Brot(e) (Roggenmisch- oder dunkles Brot nach Wahl), vom Vortag
Lauchzwiebel(n)
250 g Tomate(n) (Datteltomaten)
250 g Feta-Käse oder 1 kl. Pck. (200 g)
2 Zehe/n Knoblauch
200 g Oliven, grün oder schwarz, natur, in Scheiben geschnitten oder ganz
  Für die Marinade:
4 EL Olivenöl
1 EL Essig
1 TL Thymian, getrocknet, fein gerebelt oder Pulver
1 TL, gehäuft Dill, getrocknet
1 TL Salz (kleiner TL)
 n. B. Pfeffer, bunter
 n. B. Rosmarin
 etwas Olivenöl zum Anbraten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Brot vom Vortag in kleine Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit Olivenöl und Rosmarin anbraten, bis die Würfel knusprig sind.

Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, die Datteltomaten halbieren oder ganz lassen. Den Feta-Käse klein schneiden oder zerkrümeln. Die Knoblauchzehen hacken oder in dünne Scheiben schneiden, die Oliven abtropfen lassen und dann alles mit den Brotwürfeln vermengen. Evtl. 1 - 2 Std. ziehen lassen und inzwischen die Marinade zubereiten.

Olivenöl, Essig, Dill, Thymian, Salz und Pfeffer gut vermengen und das Ganze ca. 30 – 60 min. vor dem Servieren über den Salat gießen. Wer das Brot etwas feuchter möchte, orientiert sich an 60 min. vorher, da zieht es mehr durch!