Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.02.2013
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 187 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.09.2012
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
6 Stück(e) Rosenkohl
Ei(er)
1 EL Olivenöl
125 g Frischkäse
30 g Parmesan
1/2 Bund Schnittlauch
1 Prise(n) Muskat
1 Prise(n) Cayennepfeffer
 etwas Salz und Pfeffer
200 g Scampi, TK aufgetaut oder frische
  Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vegetarier lassen einfach die Scampi weg.

Die Blätter der Rosenkohlröschen abzupfen. Die übrig bleibenden Herzen klein schneiden. Den Parmesan fein reiben. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Die Eier schlagen, aufgetaute TK Scampi abtupfen damit sie kein Wasser ziehen.

Die Rosenkohlblätter in etwas Butter kurz anschwitzen. Aus der Pfanne nehmen. Danach den klein geschnittenen Rosenkohl glasig dünsten.

Die Eier mit dem Frischkäse, dem geriebenen Parmesan, dem glasigen Rosenkohl und dem Schnittlauch vermischen. Mit Salz abschmecken.

Butter in der Pfanne zerlassen und die Eiermasse bei mittlerer Hitze einfüllen. Warten, bis die Masse stockt und dann immer wieder die Ränder abheben, so dass etwas Masse unter den Teig läuft. Nach ein paar Minuten die Rosenkohlblätter und die Scampi auf der Frittata verteilen und mit Muskat und Cayennepfeffer würzen. Fertig garen und lauwarm genießen.