Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.02.2013
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 102 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
35 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

150 g Basmati - Reis
100 g Pilze, Shiitake-
2 EL Butter
 etwas Salz und Pfeffer
2 EL Röstzwiebeln
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Reis mit 250 ml kaltem Wasser in einem Topf zugedeckt aufkochen und auf kleinster Stufe 20 Minuten garen.
Inzwischen von den Pilzen die Stiele entfernen. Die Pilzköpfe in dünne Scheiben schneiden. Sobald der Reis gar ist, die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin bei starker Hitze hellbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Reis mit einer Gabel auflockern und unter die Pilze mischen. Mit den Röstzwiebeln bestreuen.