Hauptspeise
Schnell
einfach
Schwein
Braten
Festlich

Rezept speichern  Speichern

Schweinefilet mit Mandelkruste und Gorgonzolasoße

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 02.02.2013



Zutaten

für
3 m.-große Schalotte(n), fein würfeln
1 ½ EL Butter
200 ml süße Sahne
200 ml Geflügelbrühe
100 g Gorgonzola
120 g Mandel(n), gemahlene
30 g Paniermehl
6 EL Butter
2 EL Öl, zum Braten
750 g Schweinefilet(s), in 8 Scheiben schneiden
etwas Muskat
Salz und Pfeffer frisch gemahlener, schwarz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Schalotten in 1 1/2 El Butter glasig schwitzen, Brühe, Sahne und Gorgonzola zugeben, unter Rühren auflösen und ein um ein Drittel einkochen.
Paniermehl und Mandeln in 6 El heißer Butter rösten.
Filet salzen, pfeffern und im heißen Öl kurz scharf anbraten und in eine Form geben, mit der Mandelmasse bestreichen und im vorgeheizten Ofen Umluft 180° ca. 15 Min. überbacken.
Die Soße mit 1 El angerührter Speisestärke binden. Mit Muskat und Pfeffer abschmecken und zu dem Filet servieren.

Lecker dazu Bandnudeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Rike-622

Hallo Simone Sorry für die späte Rückmeldung,war sehr lange krank und jetzt freue ich mich über Deinen netten Kommentar zu meinem Rezept.Danke für die gute Bewertung. LG Rike

26.05.2016 09:03
Antworten
Februar28

Hallo, ich habe ja dein Rezept schon länger gespeichert und nun endlich ausprobiert. Es hat uns sehr gut geschmeckt.....voll lecker. Ich gebe dafür 5 Sterne, wird mit Sicherheit bald wieder gekocht. LG Simone

17.12.2015 22:49
Antworten
Krümelmonster_68

Eigentlich las sich dieses Rezept ganz lecker, aber bei mir kam es leider nicht ganz so gut an. Die Mandelkruste war doch sehr trocken, aber was mich am meisten gestört hat, war dass man von dem Gorgonzola gar nichts schmeckt. Den mögen wir sehr gerne und die Kombination mit Schweinefilet und Bandnudeln, die ich dabei gemacht hatte, ist ansich ja eine sehr leckere. Leider schmeckte es aber eher nur nach einer Sahnesoße. Daher hat es bei mir nur für 3 Sterne gereicht. Generell schlecht ist das Rezept nicht, allerdings würde ich eine Gorgonzolasoße vorziehen, wie ich sie sonst immer gemacht habe, ohne Brühe, dafür 200 g Gorgonzola und eine Knoblauchzehe dazu. Vielleicht versuche ich es demnächst so nochmal und lasse mir noch etwas einfallen, um die Mandelkruste saftiger zu bekommen. Danke aber für die Rezeptidee, die ich entsprechend ein wenig verändern werde. LG vom Krümelmonster

04.01.2015 23:35
Antworten
Rike-622

Hallo binchen Vielen Dank das Du mein Rezept ausprobiert hast.Ich freue mich das es Dir so gut geschmeckt hat und auf die Fotos bin ich schon sehr gespannt. LG Rike

14.12.2014 14:34
Antworten
binchen59

Hallo Rike, das war ein köstliches Abendessen. Die Kruste ist der Hammer und die Gogonzolasoße passt hervorragend dazu. Dieses Rezept wandert in meinen Ordner" Lieblingsrezepte". Wird auf jeden Fall wieder gekocht. Danke für das leckere Rezept, Fotos folgen. LG binchen

13.12.2014 22:40
Antworten