Fisch im Speckmantel in Rosmarinbutter auf geröstetem Blumenkohl


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 02.02.2013



Zutaten

für

Für den Fisch:

2 Kabeljaufilet(s) (à ca. 150 g)
6 Scheibe/n Bacon
etwas Pfeffer
2 Zehe/n Knoblauch
1 EL Butter
1 Zweig/e Rosmarin

Für das Gemüse:

400 g Blumenkohl
2 EL Öl
etwas Salz und Pfeffer
6 Stiele Petersilie, glatte
1 EL Zitronensaft
3 EL Olivenöl
1 Prise(n) Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Zubereitung Fisch in Rosmarinbutter:
Kabeljau mit Küchenpapier trocken tupfen, rundherum pfeffern. Je 3 Scheiben Bacon locker um jedes Fischstück wickeln. Mit den Enden nach unten in eine heiße beschichtete Pfanne geben und von beiden Seiten je eine halbe Minute anbraten.
Knoblauchzehen abziehen, mit dem Handballen andrücken und zusammen mit Butter und Rosmarin zum Fisch geben. Den Fisch in der geschmolzenen Butter schwenken und bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 1/2 bis 1 Minute weiterbraten. Mit der Rosmarinbutter beträufeln.

Zubereitung gerösteter Blumenkohl:
Blumenkohl putzen und in kleine Röschen teilen. Den Strunk klein würfeln. Alles mit 2 El Öl und etwas Salz in einer Schüssel mischen und auf einem Backblech verteilen. Im heißen Ofen bei 220° (Umluft 200°) auf der mittleren Schiene 15 bis 20 Minuten hellbraun rösten. Petersilienblätter sehr fein hacken, mit Zitronensaft, Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer sowie 1 Prise Zucker verrühren. Blumenkohl aus dem Ofen nehmen und mit dem Petersilienöl beträufeln.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

angelika1m

Hallo, die Kombination konnte ich mir gar nicht vorstellen. Das ist superlecker im Original und absolut empfelenswert für Fischliebhaber. LG, Angelika

13.03.2022 18:48
Antworten
In7Sane

Habe den Fisch heute mit anderem Beilagen gemacht, war sehr einfach und lecker!

19.02.2021 23:23
Antworten
moppel350

Sehr lecker, werde ich wieder machen👍👍

17.04.2020 18:39
Antworten
0711city

Es war sehr lecker - ich habe nur sowohl von dem Petersilienöl und auch von dem Rosmarinbutter etwas mehr gemacht..... - vielen Dank für das Rezept!!

06.04.2019 20:01
Antworten
Kathi2505

wunderbar! bin ganz begeistert und werde es definitiv nochmal kochen! *****

16.12.2018 17:38
Antworten
Stutzer-PB

sehr lecker!

19.11.2016 06:32
Antworten