Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.02.2013
gespeichert: 41 (0)*
gedruckt: 843 (7)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2010
1.043 Beiträge (ø0,31/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Salat - Herzen
Lauchzwiebel(n), in Ringe
24  Cocktailtomaten, halbiert
400 g Jakobsmuschel(n)
Zwiebel(n), rote, in halbe Ringe
4 Zehe/n Knoblauch, grob gehackt
Zitrone(n), den Saft davon
 etwas Olivenöl, zum Braten
 n. B. Salz und Pfeffer
 n. B. Parmesan, gehobelt
  Für die Vinaigrette:
Mandarine(n), den Saft davon
8 EL Olivenöl
6 EL Balsamico
3 TL Senf
3 TL Honig
3 TL Sirup, (Granatapfelsirup)
 n. B. Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 6 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Salatherzen waschen, in Streifen schneiden und in der Salatschleuder etwas trocknen. Dann auf 4 Tellern verteilen.
Die Tomatenhälften und Lauchzwiebeln auf den Tellern verteilen.

Die Zutaten für die Vinaigrette in einen Shaker geben und alles gut vermischen, dann nochmal mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

Die Zitrone auspressen und etwas Saft über die aufgetauten Jakobsmuscheln träufeln.

Etwas Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, dann die Jakobsmuscheln, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und ca. 5-6 Minuten scharf anbraten, dabei ab und zu wenden. Alles mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Nun die Vinaigrette auf dem Salat verteilen, die warmen Jakobsmuscheln auf den Salat geben und nach Belieben mit Parmesan bestreuen.