Bewertung
(23) Ø3,68
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.11.2001
gespeichert: 919 (3)*
gedruckt: 4.399 (23)*
verschickt: 59 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
34 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 ml Tahin (Sesampaste)
125 ml Wasser, heißes
100 ml Sojasauce
3 EL Zitronensaft
4 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt
1 Stück(e) Ingwer, fein geraspelt
50 ml Sesamöl
500 g chinesische Eiernudeln oder Spaghetti
Gurke(n), in feine Julienne-Streifen geschnitten
Karotte(n), ebenfalls in feine Streifen geschnitten
1 Bund Frühlingszwiebel(n), in Ringe geschnitten
  Cayennepfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Tahini mit Wasser und Sojasauce zu einem Dressing mischen. Den Zitronensaft, Knoblauch, Ingwer und das Sesamöl hinzugeben.

Die Nudeln inzwischen nach Packungsanweisung kochen und abschütten. Dann mit dem Gemüse und dem Sesamdressing mischen.