einfach
Frucht
Frühstück
Getränk
Kinder
Lactose
Resteverwertung
Schnell
Shake
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schoko-Bananen-Shake

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

2 Min. simpel 01.02.2013 302 kcal



Zutaten

für
1 Banane(n), reif
1 EL, gestr. Kakaopulver, echtes
180 ml Milch

Nährwerte pro Portion

kcal
302
Eiweiß
9,78 g
Fett
8,14 g
Kohlenhydr.
45,69 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Minuten
Die Bananen mit den übrigen Zutaten pürieren und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

primaballerina111

Hallo Julia, ja das ist schon sehr wichtig, dass die Banane reif ist. Am besten die Schale hat schon braune Flecken, denn die Reife der Banane verleiht dem Shake seine Süße und lässt ihn dann nicht bitter schmecken ;) LG

03.02.2013 12:24
Antworten
cooky002

Hallo, Ich habe gerde eben den Shake gemacht, habe vergessen Fotos zu machen. Ich finde ihn gut, hatte aber leider eine leicht grüne Banane, vielleicht liegt es an der Banane aber ich finde den Shake etwas bitter. Julia

02.02.2013 17:21
Antworten