Dessert
einfach
fettarm
Frucht
gekocht
Saucen
Schnell
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kirschsoße

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 01.02.2013 123 kcal



Zutaten

für
1 Glas Sauerkirschen
1 EL Stärkemehl
1 EL Zucker
etwas Zimtpulver

Nährwerte pro Portion

kcal
123
Eiweiß
1,48 g
Fett
0,82 g
Kohlenhydr.
25,37 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen und den Saft in einer Schüssel auffangen, davon 6 EL Kirschsaft abnehmen und in ein Schälchen geben.

Das Stärkemehl mit den 6 EL Kirschsaft gut verrühren und den restlichen Kirschsaft aufkochen lassen. Anschließend das Stärkegemisch einrühren, aufkochen lassen und Zucker und Zimt hinzufügen. Die abgetropften Kirschen zugeben und vorsichtig rühren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kunstlinse

Statt der Stärke kann man auch Vanillepuddingpulver zum Kochen nehmen. Schmeckt uns besser.

11.03.2019 19:23
Antworten
streetmadame

Sehr leckere und einfache Sauce. Für unseren Milchreis haben wir noch etwas mehr Stärke benötigt, wäre uns dafür zu flüssig. Aber ansonsten top!

12.02.2019 16:41
Antworten
DolceVita4456

Einfach aber lecker. Ich habe etwas mehr Speisestärke genommen und auch reichlich Zimt. Hat super zu Vanilleeis gepasst. LG DolceVita

11.02.2017 16:14
Antworten
71hm

Lecker und einfach. Mir aber nicht dick genug. Das nächste Mal nehme ich die doppelte Menge Stärke.

22.09.2016 06:44
Antworten
christina3012

Das freut mich. Bitteschön :)

31.08.2015 16:27
Antworten
patty89

Hallo leckere und simple Kirschsauce. Danke fürs Rezept LG Patty

31.08.2015 09:39
Antworten