Bewertung
(71) Ø4,47
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
71 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.05.2002
gespeichert: 2.788 (3)*
gedruckt: 21.413 (44)*
verschickt: 236 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.429 Beiträge (ø0,25/Tag)

Zutaten

1 kg Rotbarschfilet(s)
200 g Schinkenspeck
100 g Zwiebel(n)
1/2 Liter Sahne
1 Bund Petersilie
  Tomatenmark
  Pfeffer
  Käse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Schinken in kleine Würfel schneiden, 5 Minuten dünsten, erkalten lassen. Rotbarschfilet in eine gefettete Auflaufform legen, dick mit Tomatenmark bestreichen und pfeffern. Die Schinkenspeck- Zwiebelwürfeln und die gehackte Petersilie darauf verteilen. Darüber Pikantje von Gouda streuen bis alles gut bedeckt ist, die süße Sahne darüber gießen. 3/4 Stunde bei 225 Grad im Backofen backen.