Paprika Dip für Chips (mild)


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 30.01.2013



Zutaten

für
½ Zwiebel(n)
3 m.-große Gewürzgurke(n)
3 EL Paprikaschote(n), eingelegte
6 EL Tomatenketchup
1 TL Senf, mittelscharfer
1 Prise(n) Zucker
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Zwiebel, Gewürzgurken und Paprika 1 – 2mal durchschneiden und in den Mixer geben, die restlichen Zutaten bzw. Gewürze dazugeben. Alles im Mixer mixen, bis keine Stückchen mehr vorhanden sind.

Den Dip in eine kleinere Schüssel füllen und sofort oder später (im Kühlschrank aufbewahren) servieren.

Der Dip ist mild, könnte evtl. mit schärferem Senf, mehr Senf oder mit scharfen Gewürzen schärfer gestaltet werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo Ketchup hatte ich durch Tomatenmark und Wasser ersetzt, weil wir es nicht so süß wollten war auch lecker zu Gemüsesticks Danke für das Rezept LG Patty

22.02.2018 19:04
Antworten